Startseite
  Über...
  Archiv

http://myblog.de/dokodesu

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich würde dir gerne sagen, dass ich mir wünsche du wärest bei mir. ich könnte ohne zu lügen behaupten, du tätest mir gut und es mache mich glücklich dich zu sehen, mit dir zu sprechen oder dir zu schreiben

aber ich bleibe still.

ich wage es nicht auch nur einen ton darüber zu verlieren, weil du mich dazu bringst mich schlecht zu fühlen. wie kann man seiner angeblichen freundin bitte sagen, dass man sich wünscht sie würde sich umbringen? im ernst, das geht doch nicht. du weißt doch, wie sehr ich dich brauche, auch wenn ich es dir nicht sage oder zeige. ich weiß, dass du es weißt. und trotzdem machst du sowas. erwartest von mir auch noch, dass ich stolz auf dich bin weil du solche kranken gedanken zugibst.

 

nein, seme, nein.

 

ich bin nicht stolz darauf, dass du zugeben kannst du wolltest mich tot sehen. wie könnte ich denn auch? es ist mir egal ob dich das überwindung gekostet hat es zu gestehen, denn was mir bei mir ankommt ist nur der "ich wünschte du würdest dich umbringen" part.

 

und du nennst dich meine freundin?

wirklich, das ist arm.

 

ich bitte dich, hör auf mich zu verletzten. schließlich will ich nicht aufhören, dich zu mögen.

6.9.10 13:25


お母さん sagt (18:10):
*Sag was....
Caroline sagt (18:11):
*Ich bekämpfe das spontane Bedürfnis, zu dir zu kommen und dich zu umarmen...
お母さん sagt (18:11):
*Du gehst so spät nirgendwo hin....
Caroline sagt (18:12):
*Das Hauptproblem ist eher, dass meine Mutter mit dem Auto weg ist und ich nicht weiß, wann sie wieder kommt um mich rüberzufahren...
お母さん sagt (18:12):
*Ich brauch keine Umarmung.
Caroline sagt (18:12):
*Doch, tust du.
お母さん sagt (18:13):
*Hau ab....
Caroline sagt (18:13):
*Nein.
6.9.10 18:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung